Ein beinahe neuer Schrank

WIr waren drauf und dran einen neuen Schrank zu kaufen. Unser jetziger Schrank passte mit seinem hölzernen Charme nicht besonders gut zu den anderen Möbeln.

Original

Also überlegten wir zuerst etwas Neues zu kaufen und forschten in den einschlägigen Läden un bei eBay nach Ersatz. Wirklich überzeugt hat uns nichts davon. Dann kam Daniela auf die Idee den Schrank zu streichen. Die Hoffnung war, dass er sich besser einfügt und wir nicht hinter eine Katastrophe in Holz und Farbe im Wohnzimmer zu stehen haben.
Also haben wir am letzten verlägerten Wochenende den Schrank ausgeräumt, demontiert, abgeklebt, vorgestrichen, lackiert und noch mal lackiert.

Bei der Arbeit

Dann die Klebebänder abgeknibbelt, wieder zusammengebaut, die Beleuchtung installiert und wieder eingeräumt. Letztlich zog sich die ganze Aktion über eine Woche hin und war in den Details wesentlich aufwändiger, als wir zunächst gedacht hatten. Aber wir sind mit unserem Gemeinschaftsprodukt vollauf zufrieden :) Wir werden ihn mit Sicherheit nicht über eBay entsorgen.

Das Ergebnis

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.