Rom

Dank einer Werbekampagne von Easyjet hatten wir letzte Woche drei Tage (zwei Nächte) in Rom. Und waren begeistert. Das war aber auch nicht schwer, denn der Flug war angenehm, die Unterkunft in der Casa della Palma mehr als angenehm (besonders die freundliche Aufnahme), das Wetter war prima und die Stadt – natürlich – einzigartig.

Das ich diese kurze Notiz mit dem folgenden – etwas langweiligen – Foto illustriere, hat seine Bewandnis: es erinnert mich irgendwie an mein altes Lateinbuch…

Forum Romanum

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.