Weihnachtsmarkt von oben

Soest hat sicherlich einen der schönsten Weihnachtsmärkte der Gegend: er hat nicht die gigantomanen Ausmasse von Dortmund, die Buden sind attraktiv zusammengestellt und durch das Stadtbild wird die ganze Veranstaltung schön stimmig. Ausserdem sind die Reibeplätzchen sehr lecker.

Und da man an den Adventswochenenden (gegen geringes Entgelt) den Turm der St. Petri Kirche besteigen darf (ein kleines Abenteuer), kann man sich einen kleinen Ausschnitt des Weihnachtsmarktes auch aus der Vogelperspektive anschauen.

Weihnachtsmarkt in Soest

Nebenbei:So leer, wie auf diesem Foto, ist der Weihnachstmarkt aber eher selten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.