Sauerland

Ich habe ein paar Tage Urlaub. Eigentlich wollten wir sie ja in Dänemark ganz Corona-konform in einer Ferienwohnung verbringen, aber dann wurde die Grenze geschlossen. Dann fanden wir eine schöne Ferienwohnung in Cuxhaven und kaum war sie gebucht, schon wurde der Lockdown verkündet. Also ist unsere Ferienwohnung jetzt zu Hause (sehr luxuriös) und wir machen diverse Ausflüge. Zum Beispiel ins Sauerland nach Hüsten … das liegt vor uns ja sozusagen vor der Tür.

Hier konnte ich auch nachholen, was letzte Woche im Elsebachtal nicht möglich war: Herbstfarben fotografieren. Denn diesmal kam die Sonne zwischendurch heraus und brachte die Blätter zum Leuchten.

Ebenfalls ganz Corona-kompatibel gab es noch einen Zwischenstopp im Villen-Outlet der Firma, die aus Blech so schöne Sachen macht, denn es war schön leer (also schön für uns, vermutlich weniger für sie)

Jetzt besitzen wir unter anderem eine Keksdose in diesem fantastischen Rot und kennen die Firmengeschichte.

In den nächsten Tagen werden wir in die Gegend zurückkehren um sie uns noch genauer anzusehen. Wie gesagt, sie liegt ja quasi vor unserer Haustür. Also genau dem Ort, den man gerne übersieht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.