Stiländerung

Manchmal funktionieren Sachen ganz und gar nicht so, wie man sie sich vorstellt: Als wir in Holland waren habe ich mir extra für drei Euro ein über 100 Jahre altes Buch gekauft (eine einzige Lobhudelei auf den Armleuchterkaiser Wilhelm II) um Material für meine Buchakte zu haben. Und gestern abend stellte ich dann fest, dass das Papier ungefähr so saugfähig wie Plastikfolie ist. Aber dafür sieht das erste Ergebnis immer noch ganz gut aus. Mit zarten Übergängen in den Grautönen ist allerdings Schluß.


Also wandte ich mich leicht frustriert anderen Dingen zu. Da wir den Mittwoch genutzt hatten uns die Paul Wunderlich Ausstellung auf Schloß Cappenberg anzuschauen, war ich zu Experimenten aufgelegt. Das ist zwar noch nicht so doll geworden, aber immerhin.

Zwei kleine Beispiele:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.