Helene Schjerfbeck

Bei der Frage „Was soll ich malen?“ stolperte ich vor einigen Tagen ihm Bahn-Magazin über einen Hinweis auf eine Austellung in der Hamburger Kunsthalle. Sie ist der finnischen Malerin Helene Schjerfbeck gewidmet. Begleitet wurde der Artikel von einem winzigen Bild, das es mir sofort angetan hatte. Um ihre Malerei etwas besser kennenzulernen, nahm ich es als Ausgangspunkt für ein eigenes Bild.


Helene Schjerfbeck

3 Antworten auf „Helene Schjerfbeck“

  1. Das muss ich etwas korrigieren: Gemalt habe ich es schon noch selbst, aber mich natürlich sehr von Helene Schjerfbeck leiten lassen.
    Und das meine Bilder eine positive Wirkung haben, freut mich natürlich ganz besonders :)

  2. Pingback: » Bilder malen
  3. Lieber Rolf,
    Glückwunsch zu diesem Bild, das mir unter allen oben Gezeigten sofort ins Auge stach.
    Gerade, 9.8.2026, 8:10Uhr, höre ich im Deutschlandfunk ein Gespräch über H.Sch., wo auch eine gestern erschienene Biografie erwähnt wird.
    Ich freue mich, durch Ihr Bild zu weiterer Recherche angeregt worden zu sein.
    Karin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.