Tipps für Lissabon

Vor einiger Zeit waren wir eine Woche über Weihnachten in Lissabon. Jetzt fragten uns Freunde nach ein paar Tipps für einen Aufenthalt dort. Das Folgende sind unsere Empfehlungen: In der Nähe der Cais das Colunas am Ufer des Tejo einen Sundowner trinken Vom Cais do Sodre nach Cacilhas übersetzen und mit dem Bus hochfahren zum Monumento a Christo Rei. Man... Weiterlesen
Von Porto nach Afife

Von Porto nach Afife

Die zweite Woche Nordportugal ist angebrochen. Erst waren wir drei Tage in Porto, der Wiege des Portweins. Überraschenderweise befinden sich aber alle Portwein-Keltereien nicht in Porto selbst (also nördlich vom Douro), sondern südlich in Vila Nova de Gaia. Die beiden Städte werden durch Brücken verbunden, von denen die bekannteste die Ponte de Luis I sein dürfte. Sie wurde von Schülern... Weiterlesen
Ria Formosa

Ria Formosa

11 Tage Portugal. Da wir eine sehr schöne Unterkunft in der Nähe von Olhão hatten, waren wir meistens in der Gegend des Naturreservats Ria Formosa unterwegs. Das ist eine Lagune, die sich etwa von Faro fast bis zur spanischen Grenze erstreckt. Die Gezeiten geben ihren Inseln und Halbinseln ständig ein neues Gesicht. Von den vielen Dingen, die man dort tun... Weiterlesen
Weihnachten in Lissabon

Weihnachten in Lissabon

Wir waren über Weihnachten in Lissabon, der Stadt des Lichts. Und nach dem grauen Wetter in Deutschland tat der blaue Himmel, die Sonne und der weite Blick über den Tejo gut. [gallery ids="2449,2450,2451,2452,2453,2454,2455,2456,2457"] Die Temperaturen in Portugal waren zwar deutliche 10 Grad höher als zu Hause, aber andererseits können sich auch 15 Grad recht schattig sein. Vor allem dann, wenn... Weiterlesen